Bahn

Hoch­genaue
Profil­messung
zur vorausschauenden Instandhaltung

Die kontaktfreien Profilmessgeräte CALIPRI erfüllen die Forderung der Bahnindustrie nach Vorrausschauender Instandhaltung durch eine reproduzierbare und einfache Messmethode für das komplette Rad-Schiene-System. Egal ob Räder, Bremsen, Schienen oder Weichen – wir haben für jede Messaufgabe die richtige Lösung.

 

CALIPRI-Profilmessgeräte sind nach nationalen und internationalen Normen geprüft (JCGM100:2008, DIN V ENV 13005:1999-06, DIN EN 13715:2001-01, DIN EN 15313:2016-09, DIN 27201-9:2017-06), zugelassen und verwendet in bspw. in Deutschland (DB), Österreich (ÖBB), Schweiz (SBB), Frankreich (SNCF), China (Chengdu Railway Bureau) und Tschechien (SŽDC).

Mehr erfahren
Nachrichten Formular Icon

Anwendungen

Die multifunktionale CALIPRI C4X-Serie erlaubt die Kombination von mehreren Prüfaufgaben (Messmodulen) in einem Messgerät. Kombinieren Sie beispielsweise die Module Radprofil, Bremsscheibe, Raddurchmesser und Radinnenabstand und Sie erhalten ein Messgerät zur Bewertung eines kompletten Radsatzes. CALIPRI Prime hingegen setzt einen klaren Fokus auf die Radprofilmessung und ersetzt dadurch konventionelle mechanische Lehren. 

Spurkranz
Rundlauf / Planlauf
Radreifendicke
Bremsscheibe
Defekte
Raddurch­messer
Äquivalente Konizität
Schienenprofil
Weichenprofil
Gleisgeometrie
Radinnen­abstand
Radprofil
Bestimmung Äquivalente Konzität (Rad-Schiene-Kontakt)
Mehr erfahren >
Meinungen
Nachrichten Formular Icon

Kundenmeinungen

Erfahren Sie mehr über den Einsatz unserer CALIPRI-Systeme bei renommierten Bahnunternehmen aus den Bereichen Personenverkehr und Güterverkehr.

SBB Personenverkehr, Schweiz, Digital

"Calipri vereint zahlreiche zuvor unabhängige Messmittel in einem System. Digitale Vernetzung im Fahrzeugunterhalt wird Realität."

Daniel Meyer, Masch.Ing. FH
Verantwortlicher Calipri Messsystem, SBB Personenverkehr, Zürich, Schweiz

SBB AG, Schweiz, Partner

Für unsere hohen und spezifischen Anforderungen an die Bremsscheibenmessung konnten wir mit NEXTSENSE den geeigneten Partner finden. Unsere langjährige Zusammenarbeit ermöglicht uns heute das wiederholgenaue Messen aller Bremsscheiben unserer Flotten.

Matthias Grob
Systemingenieur Bremse und Antrieb, Systemingenieur Bremse und Antrieb, SBB AG, Bern, Schweiz

VTG Rail Europe GmbH, Schweiz

"In unserem Projekt zur Ermittlung der Äquivalenten Konizität zeigte NEXTSENSE hohes Engagement und Flexibilität bei der Lösungsfindung. Gepaart mit breitem Know-How im Bereich der Bahntechnik, stellt das Unternehmen für uns einen strategischen Partner dar.  "

Dr.-Ing. Hanno Schell
Leiter Technical Innovations, VTG Rail Europe GmbH, Baar, Schweiz

STADLER SERVICE, Schweiz, Laufzeit

"Calipri gibt uns die Möglichkeit die Laufleistungen der einzelnen Radsätze, bzw. der einzelnen Drehgestelle zu erfassen, auszuwerten und die prognostizierten Laufleistungen zwischen den einzelnen Reprofilierungen in unsere Instandhaltungsplanung einfließen zu lassen. Ebenso können wir gegenüber unserem Kunden jederzeit aufzeigen, wie der Zustand seiner Radprofile auf seinen Fahrzeugen aussieht."

Michael Vogt
Standortleiter SRS Wil, Stadler Service AG, Wil, Schweiz 

STADLER SERVICE, Schweiz, Prognose

"Unser Kunde hatte in der Vergangenheit bei der Instandhaltung keine Möglichkeiten eine Prognose zur maximal möglichen Laufleistung seiner Radprofile abzugeben. Durch das Messen mit Calipri als Bestandteil unserer Instandhaltungsaufgabe bei der Frauenfeld-Wil-Bahn ist dies nun möglich."

Michael Vogt
Standortleiter SRS Wil, Stadler Service AG, Wil, Schweiz

Kontakt
Nachrichten Formular Icon

Kontakt aufnehmen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl einer passenden Lösung für Ihre Messaufgabe oder kümmern uns um etwaige Reparaturen.

 
In Verwendung
Nachrichten Formular Icon

In Verwendung bei

Internationale EVUs, EIUs, Fahrzeughalter und Produzenten setzen seit Jahren auf benutzerunabhängige Messdaten für Ihre Radsatz- und Fahrweginstandhaltung.