Gleisgeometrie schnell und
einfach bewerten

Spurweite, Überhöhung, Einbauneigung und Verwindung eines Gleises hochgenau messen - mit einmaligem Positionieren einer Leichtbau-Lehre.

Mehr erfahren
Logo von Nextsense

Geometriedaten eines Gleises
durch hochgenaues Calipri-Messprinizip

Durch das Messen von Spurweite, Schienenüberhöhung und Einbauneigung und der direkten Berechnung der Verwindung des Gleises mit dem Calipri-Messmodul "Gleisgeometrie" können Unregelmäßigkeiten eines Gleises vor Ort erkannt und erforderliche Instandhaltungsmaßnahmen direkt eingeleitet werden. In Kombination mit den bekannten Calipri-Messmodulen „Schiene“ und „Äquivalente Konizität“ erhält der Anwender mit nur zwei Messungen Auskunft über die Gleisgeometrie, den Schienenverschleiß und die Äquivalenten Konizitätswerte.

Ergebnisse im Mittel-punkt

Technologie

Vorteile
Icon Vorteile

Einfache Erfassung
der Gleisgeometrie

  • Einmaliges Positionieren der Lehre
  • Direkten Berechnung der Verwindung
  • Unzählige weitere Messapplikationen (z.B. Schienenprofil)
  • Direkten Datentransfer per WLAN
  • Flexible Schnittstellen für Datenexport
  • Geringes Gewicht
  • Patentiertes CALIPR-Messprinzip

Die Messung erfolgt mit dem berührungslosen Calipri-Sensor mittels weiterentwickelter Laserlichtschnitt-Technologie und einer handlichen GFK-Leichtbaulehre. Dazu wird die Lehre auf das Gleis aufgelegt und im 90° Winkel ausgerichtet. Anschließend erfolgt die Messung der Schienenprofile mit dem Calipri-Sensor, ohne die Lehre wenden zu müssen. Das patentierte Calipri-Prinzip ermöglicht dabei nicht nur die Erfassung des Schienenkopfes, sondern des gesamten Schienenquerschnittes. Nach dem Messvorgang kann der Bediener anhand der farblich dargestellten Messdaten am Tablet-PC direkt vor Ort entscheiden, ob Maßnahmen zur Korrektur der Gleislage zu treffen sind.

 

Calipri-Profilmessgeräte sind zugelassen und verwendet u.a. in Deutschland (DB), Österreich (ÖBB), Schweiz (SBB), Frankreich (SNCF), China (Chengdu Railway Bureau) und Tschechien (SŽDC).

Datenblatt herunterladen
Add-Ons
Icon Add

Add-Ons

Icon Schienenprofile

Messmodul "Schiene"

Zur Profilvermessung gängiger Vignol- und Rillenschienen.
Icon Modul

Messmodul "Äquivalente Konizität"

Zur Bestimmung der Laufeigenschaften.
Icon Training

GPS/LTE Erweiterung

Zur Aufnahme von GPS-Daten beim Messvorgang.

Wussten Sie schon?

In Kombination mit den Calipri-Messmodulen „Schiene“ und „Äquivalente Konizität“ erhält der Anwender mit nur zwei Messungen Auskunft über die Gleisgeometrie, den Schienenverschleiß und die Äquivalenten Konizitätswerte.

Mehr erfahren
Termine
Nachrichten Formular Icon

Termine

RailLog Korea 2019 | Busan (KR)

Busan (KR)

Austrian Economic Chamber booth

WRI 2019 | New Orleans (US)

New Orleans (US)

InfoZone & ExpoZone

Trako 2019 | Gdańsk (PL)

Gdańsk (PL)

Hall: tbd | Booth no: tbd

Expo Ferroviaria 2019 | Mailand (IT)

Milano (IT)

Booth no.: D100

InnoTrans 2020 | Berlin (DE)

Berlin (DE)

Hall: tbd | Stand no.: tbd

Kontakt
Nachrichten Formular Icon

Kontakt aufnehmen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl einer passenden Lösung für Ihre Messaufgabe oder kümmern uns um etwaige Reparaturen.

 
Fenster schließen

Kontakt aufnehmen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines passenden Systems oder bei auftretenden Problemen.

weiter

Schließen
Brief als Kontaktsymbol

Datenblatt
herunterladen

Informieren Sie sich im Detail über den Liefer- & Leistungsumfang, sowie den Messablauf mit einem weiterführenden Datenblatt.

Mit dem Klick auf „Download starten“ bestätige ich, dass die oben angegebenen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie für die Abwicklung der Anfrage und für die Kontaktaufnahme zu deren Beantwortung gespeichert und verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.


Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …